Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie dies nicht wünschen, dann können Sie nachfolgend die Erhebung von Statistik-Cookies deaktivieren. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ok

Termine und Neues

» Archiv

Ausstellung 2008: Meisenheimer und Freunde

Prof. Dr. Ing. Wolfgang Mei­sen­hei­mer, ein Dürener Bürger, hat sein schöp­fe­ri­sches Leben und seine Bauphi­lo­so­phie dem Raum der Ar­chi­tek­tur gewidmet. Er fasst sowohl seine Bauten als auch seine Lehre und seine Bücher, z. B. das »Denken des Leibes und der ar­chi­tek­to­ni­sche Raum«, als einen stän­di­gen Versuch auf, das Ver­hält­nis gebauter Dinge zum mensch­li­chen Individuum zu un­ter­su­chen, zu steigern und zu gestalten.

Die Bür­ger­stif­tung Düren zeigte auf Schloss Burgau einen Aus­schnitt seiner künst­le­ri­schen Ar­bei­ten, Bilder und Pla­sti­ken, neben solchen seiner Düs­sel­dor­fer Schüler und Kol­le­gen Konrad Geyer und Benedikt Stahl. Die Aus­stel­lung war wie ein Dialog unter Freunden.

Lesen Sie einige Berichte aus der Presse über dieses Ausstellung: