Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie dies nicht wünschen, dann können Sie nachfolgend die Erhebung von Statistik-Cookies deaktivieren. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ok

Termine und Neues

» Archiv

Ausstellung 2006: Wilhelm Heinrich Burger-Willing

Mehr als 30 Jahre, bis zu seinem Tod 1966, lebte Wilhelm Heinrich Burger-Willing, ein Maler der hochangesehenen Düs­sel­dor­fer Malerschule, in Un­ter­mau­bach bei Düren. Dort, am Tor zur Eifel, entstand der größte Teil seines Werks. Thema seiner Bilder sind immer wieder die Menschen und Tiere der Eifel, ein­ge­bet­tet in die ru­hen­de und un­ge­stör­te, uns be­kann­te Land­schaft. Etwa 70 Werke Burger-Willings aus pri­va­ten Samm­lun­gen waren in der Aus­stel­lung zu sehen, zu der ein um­fang­rei­cher Ka­ta­log er­schie­nen ist.

Einige Presseberichte über diese Ausstellung können Sie im folgenden nachlesen: